Die Küche liebt Spring.
Die Geschichte der Marke Spring ist eine von Meilensteinen
geprägte Chronik voller innovativer und
kreativer Ideen für die gehobene Gastronomie, die
anspruchsvolle Küche aber auch für den ambitio –
nierten Hobbykoch.
Im Jahr 1946 gründeten die Gebrüder Spring das
Unternehmen, welches sich vom ersten Tag an der
kompromisslosen Qualität und der durchdachten
Produktentwicklung verschrieben hat. Im Laufe der
Jahre hat die Marke Spring immer wieder neue
Produkte entwickelt und auf den Markt gebracht, die
als richtungsweisend in die Geschichte der Kochund
Tischkultur eingingen.

Der zentrale Wert bei jeder Produktentwicklung ist und bleibt die Produktidee, die von der Produktion bis hin zum täglichen Einsatz perfekt funktionieren muss. Erst wenn sich ein Produkt bei zahlreichen Tests durch professionelle Köche bewährt hat, wird es am Markt eingeführt.
Nicht wenige Produkte, die heute in keiner guten
Küche fehlen sollten, stammen aus der Ideenschmiede von Spring. Erwähnt seien hier das Fondue Bourguignonne, welches das Kochen am Tisch salonfähig machte, bis hin zur wiederbeschichtbaren Antihaft-Bratpfanne VULCANO GLI als Zeichen für Nachhaltigkeit und bewussten Umgang mit Ressourcen. Aber auch für die hochwertige Gastronomie ist Spring ein Vorreiter. Angefangen von der fachgerechten Vor- und Zubereitung der Speisen bis hin zur an – sprechenden Präsentation vor dem Gast bietet Spring das passende Konzept. 1977 entwickelte Spring die ersten Gastronorm Chafing Dishes und bietet heute eine umfangreiche Auswahl aus über 100 Modellen an, die für jeden Bedarf das richtige Modell parat hält.
Seit 2009 wird die Firma Spring unter einer neuen Geschäftsführung national und international fortgeführt, um weiterhin hervorragende Produktideen sowie qualitativ hochwertige Waren im Premiumbereich erfolgreich am Markt zu etablieren, getreudem Motto:
Die Küche liebt Spring.